Mädchen haben es genau so leicht wie Jungen? Lilly Krka, Sprecherin der GJ Hildesheim, sieht das anders. Sie hat ihre Erfahrungen in einem Leserinnenbrief für die KRASS! aufgeschrieben. Ein Gastbeitrag.  Welches Mädchen kennt das nicht? Beim Familienessen wird über Politik geredet,  alle kennen sich in den Themen nur so halb aus. Hauptsächlich wird sich ohne faktenbasierte Argumente […]

Ende Gelände hat für viele Diskussionen gesorgt. Der überharte Polizeieinsatz, bei dem auch gegen Journalist*innen vorgegangen wurde, wird hoffentlich noch im Landtag nachbereitet werden. Aber egal was noch kommt, eins haben diese Aktionstage schon heute geschafft: Sie haben Menschen neue Hoffnung gegeben. Mit diesem Text möchte ich euch ein bisschen darüber erzählen, was ich dort erlebt habe.

Es sind kleine Details eines Ortes, der so nicht mehr existiert, die auf diesen Bildern festgehalten wurden. Menschen haben ihr Zuhause verlassen, um umzusiedeln, ihre Häuser und Gärten mussten den Baggern des Tagebaus, der nun hier entstanden ist,  weichen. Diese Fotos wurden Ende 2013 in Pier aufgenommen. Pier ist ein ehemaliger Ortsteil der Gemeinde Inden […]

  Auf der Frühjahrs- LMV  im Open Space:  „Digitale Partizipation von Schulen“ ging es um die Verknüpfung von Medien und Schule.   Es wurde über die oftmals mangelhafte  Einbindung von Digitalen Medien in den Unterricht und die  fehlende Aufklärung  über  mögliche Gefahren sowie Datenschutzmängel  gesprochen. Denn egal ob Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer . Digitale […]

Bald ist es so weit. Ganz bestimmt. Eigentlich hat sie ja quasi schon gestartet. Fast. So lange wird schon davon gesprochen und immer wieder betont, dass sie bald kommen muss. Denn so geht es ja wirklich nicht weiter! Es muss sich was ändern. Ganz ganz bald. Wählen gehen? Nein! Das wäre doch kontraproduktiv und würde […]

In den letzten 50 Jahren, also in der Zeit, in der unsere Eltern aufgewachsen sind und Karriere gemacht haben, wurde durch die Menschheit mehr CO2 ausgestoßen als in allen Jahrtausenden zuvor. Und das obwohl bereits in den 70er Jahren vor den Folgen gewarnt wurde.

Mit dieser Europawahl hat sich das Fenster zu einer demokratischeren Staatengemeinschaft geöffnet. Um es zu nutzen sollten die europäischen Grünen Juncker als Kandidat für das Amt der*des Kommissionspräsident*in unterstützen ein Kommentar von Justus Baumann Keine Frage –  der konservative Jean-Claude Juncker ist aus der Sicht eines*einer Grünen kein Traumkandidat. Viel zu wenig decken sich Junckers […]

Zu Zeiten des demographischen Wandels, eines sinkenden Rentenniveaus und einer Politik, deren Maßnahmen völlig an den Problemen vorbeigeht, ist es scheinbar ziemlich berechtigt, nicht mehr an eine Rente zu glauben. Die im Koalitionsvertrag der „GroKo“ festgehaltene „Mütterrente“, sowie die „Rente mit 63“ verhilft zwar einigen Menschen zu einer höheren Rente – natürlich, immerhin kostet das […]