Rechtsruck? Unser Redakteur Nils glaubt, das ist nur ein Mythos. Er plädiert für einen unverblümten Blick zurück und eine laute Grüne Jugend. Ein Kommentar.  Überfremdung. Nazis. Flüchtlingsstrom. Populist°innen. Altparteien. Sexist°innen. Political Correctness. Die gegen uns. Wir gegen die. Aber gibt es überhaupt noch ein wir? Und viel wichtiger: Gibt es die überhaupt noch oder ist […]

Kira Wesbuer von der Grünen Jugend Münster erlebt auf dem Weihnachtsmarkt subtilen Rassismus. Sie regt sich auf, ihren Freundinnen ist es egal. Ist ihre Reaktion unangemessen? Oder die ihrer Freundinnen? Oder liegt es gar an der gesamten Gesellschaft? Ein Gastbeitrag. Als ich vor Weihnachten an einem Glühweinstand in Münster für mich und meine Mitschülerinnen Getränke holen […]

In meiner Krankenakte steht, ich sei schwer depressiv. Wenn ich darüber mit Menschen spreche, ernte ich oftmals Schweigen oder befremdete Blicke. Manche Menschen, mit denen ich etwas näher bekannt bin, lassen auch gerne mal ein „Hab‘ dich doch nicht so!“ verlauten, wenn ich wegen meiner Stimmung ein Treffen kurzfristig absagen muss. Andere teilen mir mit,  […]

Antiamerikanismus ist in Deutschland aktuell mehr als sonst en vogue. Nach dem Start der *GIDA-Demonstrationen war es nur eine Frage der Zeit bis sich Ableger gründen würden, die ihr Ressentiment gegen die USA – also ihren Antiamerikanismus – in die Öffentlichkeit tragen. Mit „ENDGAME (Engagierte Demokraten gegen die Amerikanisierung Europas)“ und PEGADA (Patriotische Europäer gegen […]

Die Debatte um gendergerechte Sprache ist nicht neu. In den letzten Jahren entwickelte sich aus der inzwischen oftmals schon gängigen Praxis, die Sprache zu „gendern“, also nicht nur die männliche Bezeichnung eines Wortes zu nutzen, sondern es auf die zwei biologisch scheinbar eindeutigen Geschlecher männlich und weiblich anzupassen (bspw. ArbeiterIn) die Forderung, auch jene Menschen […]

In Dresden, Köln, auch in Bonn und Düsseldorf gehen hunderte bis tausende Menschen auf die Straße, um gegen eine angeblich drohende Islamisierung des Abendlandes zu demonstrieren.  In immer mehr Städten gründen sich Ableger von PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes). Abgesehen davon, dass man in Deutschland mit ca 6 Millionen Muslim*innen davon wohl […]

In den letzten 50 Jahren, also in der Zeit, in der unsere Eltern aufgewachsen sind und Karriere gemacht haben, wurde durch die Menschheit mehr CO2 ausgestoßen als in allen Jahrtausenden zuvor. Und das obwohl bereits in den 70er Jahren vor den Folgen gewarnt wurde.