Mädchen haben es genau so leicht wie Jungen? Lilly Krka, Sprecherin der GJ Hildesheim, sieht das anders. Sie hat ihre Erfahrungen in einem Leserinnenbrief für die KRASS! aufgeschrieben. Ein Gastbeitrag.  Welches Mädchen kennt das nicht? Beim Familienessen wird über Politik geredet,  alle kennen sich in den Themen nur so halb aus. Hauptsächlich wird sich ohne faktenbasierte Argumente […]

Kurt von der Linksjugend Köln hat ebenfalls Nils Artikel aus dem letzten Monat gelesen und findet dazu noch weitere Fakren dringend erwähnenswert. Ein Kommentar. Wer glaubt, in Europa gäbe es zurzeit keinen Rechtsruck, hat die letzten Jahre anscheinend im Winterschlaf verbracht. Die (Flüchtlings)Krise hat in den letzten Jahren einen breiten Teil der Gesellschaft in Bewegung […]

Rechtsruck? Unser Redakteur Nils glaubt, das ist nur ein Mythos. Er plädiert für einen unverblümten Blick zurück und eine laute Grüne Jugend. Ein Kommentar.  Überfremdung. Nazis. Flüchtlingsstrom. Populist°innen. Altparteien. Sexist°innen. Political Correctness. Die gegen uns. Wir gegen die. Aber gibt es überhaupt noch ein wir? Und viel wichtiger: Gibt es die überhaupt noch oder ist […]

Die Zeit scheint still zu stehen, die Ruhe vor dem Sturm der empörten Wutbürger*innen. Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und kaum bezähmbare Wut brechen aus dem Volkskörper hervor, dem jegliches Verständnis fehlt, der sich echauffiert und den Weltuntergang nahen sieht, der nicht mehr weiß, wie er all die Tugenden erfüllen soll, derer er sich rühmt und der schier […]

  Auf der Frühjahrs- LMV  im Open Space:  „Digitale Partizipation von Schulen“ ging es um die Verknüpfung von Medien und Schule.   Es wurde über die oftmals mangelhafte  Einbindung von Digitalen Medien in den Unterricht und die  fehlende Aufklärung  über  mögliche Gefahren sowie Datenschutzmängel  gesprochen. Denn egal ob Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer . Digitale […]

In meiner Krankenakte steht, ich sei schwer depressiv. Wenn ich darüber mit Menschen spreche, ernte ich oftmals Schweigen oder befremdete Blicke. Manche Menschen, mit denen ich etwas näher bekannt bin, lassen auch gerne mal ein „Hab‘ dich doch nicht so!“ verlauten, wenn ich wegen meiner Stimmung ein Treffen kurzfristig absagen muss. Andere teilen mir mit,  […]

Rollenbilder sind ein beliebtes Thema, nicht nur in der politischen Diskussion. Filme, Bücher und Witze, die sich an den verbreiteten Klischees abarbeiten, erfreuen sich großer Beliebtheit. Dazu komme Kommentare und Debattenbeiträge, die Rollenbilder wahlweise bestätigen, verteidigen, verurteilen oder für ungültig erklären. Das funktioniert als Thema auch deshalb so gut, weil jede*r eigene Erfahrungen und Vorstellungen […]

Die westliche Gesellschaft hält sich- zumindest theoretisch- für sehr weit fortgeschritten auf dem Weg der Gleichberechtigung. Gut, unter Gleichberechtigung wird noch immer meist die zwischen Mann und Frau verstanden, Menschen fernab dieser Rollenbilder werden oft genug ausgeschlossen. Doch nicht einmal diese, nennen wir es mal, konservativ konnotierte Form der Gleichberechtigung zweier eindeutig bestimmbarer Geschlechter ist […]